Bauliche Massnahmen an gemeinschaftlicher Bausubstanz

Uns erreichen immer wieder Anfragen zu diesem Thema, höchste Zeit ihm auf den Grund zu gehen.

  • Darf mein Nachbar eine Hecke pflanzen?
  • Ist es legitim das mein Nachbar seinen Balkon verglast?
  • Ist es in Ordnung, dass der Nachbar in der Dachwohnung ein Dachflächenfenster einbaut?

Solche oder ähnliche Fragen sind oft Gegenstand von Zwist und Streitigkeiten unter Stockwerkeigentümern. Weiterlesen

Stimmrechtsquoren bei baulichen Massnahmen im Stockwerkeigentum

Prof. Dr. Amédéo Wermelinger hat in der Märzausgabe der Zeitschrift Immobilia die Stimmrechtsquoren als einen „Brennpunkt“ im Stockwerkeigentum benannt. Aus diesem Anlass nehmen wir uns kurz Zeit die verschiedenen Stimmrechtsquoren bei baulichen Massnahmen im Stockwerkeigentum kurz zu beleuchten.

In einer groben Unterteilung versucht der Gesetzgeber die Wichtigkeit von baulichen Massnahmen zu strukturieren.

ID-10045929 Weiterlesen

Zurückhaltung bei Rohrleitungssanierungen mit Epoxidharz

Dr. Kurt Seiler, seines Zeichens Kantonschemiker der Kantone AR, AI, GL und SH, rät zur Zurückhaltung bei Rohrleitungssanierungen mit Epoxidharz.


Weiterlesen

Fassaden aus Kunststoff sind feuergefährlich…

…und Steine brennen nicht, wer hätte es gedacht?! Derzeit beschäftigen sich zahlreiche Hersteller von Fassadensystemen (expandierter Polystyrol-Hartschaum Kunststoff EPS) mit der Problematik, dass ihre Produkte stark feuergefährlich sind.


Weiterlesen